Deprecated: Required parameter $params follows optional parameter $view in /homepages/43/d240014144/htdocs/web_6.0/components/com_jem/classes/output.class.php on line 848

Patenbitten bei der Feuerwehr Baar

Patenbitten bei der Feuerwehr Baar am 23.04.2022

Anlässlich unseres Patenbitten für unser 150 jähriges Gründungsfest machte sich die Feuerwehr Reichertshofen am Samstag, den 23.04.2022 zu Fuß auf zu unserem Patenverein nach Baar. Getroffen wurde sich auf dem Gelände der Firma Donaubauer, um sich bei zünftiger Musik und netten Gesprächen auf den Umzug nach Baar ins Gerätehaus vorzubereiten. Schnell noch ein Gruppenfoto und schon ging es dann auch los. Voran unser Fähnrich samt Fahne, danach unsere beiden Musikanten, gefolgt von den bestens aufgelegten Frauen und Männern unserer Feuerwehr.

Circa zwanzig Minuten später kamen wir in Baar an, wo wir schon sehnsüchtig erwartet wurden. Nach einer Begrüßung durch den ersten Vorstand Andreas Haimerl mussten wir auch schon gleich die erste Aufgabe erledigen. Eine versperrte Tür (symbolisch als Eingang) musste geöffnet werden. Da leider kein Akkuschrauber zur Verfügung stand, erforderte die Bewältigung der Aufgabe etwas mehr Kraft als wir es sonst gewohnt sind.

Auch unser Vorstand Christian Wolff hatte einige Worte zur Begrüßung zu sagen. Anschließend zapften die Bürgermeister beider Ortschaften Ludwig Wayand (Baar- Ebenhausen) und Michael Franken (Reichertshofen) das erste Fass Bier an. Um das Ganze abzurunden spendierte unser Festwirt Markus Kloiber noch ein Essen für jeden Teilnehmer.

 

Bild: Anstich des ersten Fasses von H. Michael Franken & Aufgabe der Türöffnung

Frisch gestärkt ging es dann schon los, unser Patenverein hatte sich ein paar Aufgaben für uns überlegt. Wir traten in zwei Gruppen gegeneinander an. Drei Maßkrüge mit einem C- Schlauch füllen, eine Feuerwehrleine in ein Ziel werfen, Quizfragen rund um das Thema Feuerwehr und das Anlagen eines Rettungsknotens mussten draußen im Freien bewältigt werden.

Anschließend ging es dann wieder zurück in die Fahrzeughalle, wo bei netten Gesprächen untereinander nochmals der ein oder andere Schluck zu sich genommen wurde. Und kurze Zeit drauf war es dann soweit, der Festausschuss der Reichertshofener Wehr wurde herausgebeten und musste anschließend nochmals eine Aufgabe erfüllen. Das Patenbitten selbst. Ein Teil durfte sich seine Holzscheite zurechtlegen, während der andere Teil zehn Minuten Zeit hatte ein Gedicht zu Verfassen. Dieses Gedicht musste von den knieenden Kameraden vorgetragen werden. Als diese Aufgabe mit Bravour gemeistert wurde, fiel es den Baarer Kameraden sichtlich leicht unserem Bitten nachzukommen und die Patenschaft nach 1982 und 1997 auch dieses Mal zu übernehmen.

Unsere beiden Vorstände tauschten die extra angefertigten Geschenke gegenseitig aus und beschlossen die Patenschaft wie es in Bayern üblich ist per Handschlag. Anschließend nutzte man gleich die Gunst der Stunde, um ein gemeinsames Gruppenfoto mit beiden Geschenken und den Vereinsfahnen zu machen.

Diese Patenschaft musste natürlich anschließend gemeinsam gefeiert werden. Auch hier zeigte sich wieder, dass man sich aufeinander Verlassen kann und so wurde gemeinsam das ein oder andere Getränk zu sich genommen und gebührend gefeiert.

Vielen Dank an unseren Patenverein aus Baar.

Marco Ritzel

Kontakt / Anschrift

Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen e.V.
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Fon: +49 8453 8810
Fax: +49 8453 30692
info@ff-reichertshofen.de

🕖 Mi. 18:30-21:00 Uhr

Angebote und Rechnungen

Markt Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen

Rufnummern

1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89  
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743